Kaninchen - Tierhotel Mama Mo

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kaninchen

Tierheim
Unsere Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Diese 3 Kaninchen wurden samt Käfig einfach ausgesetzt.

Jetzt dürfen sie vermittelt werden und einem neuen Start in ein glückliches Kaninchenleben steht nun nichts mehr im Weg. 

Wie ein Kaninchen glücklich ist?
Eigentlich ist es ganz einfach: 

Keine Vermittlung in Käfighaltung, auch nicht stundenweise.
Dafür sind Kaninchen einfach zu bewegungsaktiv, vor allem in der Dämmerung und nachts

Vermittlung nur zu mindestens einem Kaninchenpartner oder zu zweit, sie wollen nicht alleine sein
(wenn es ein männlicher Partner ist, sollte er auf jeden Fall kastriert sein)

Die Fütterung besteht optimalerweise überwiegend aus frischen Gräsern, Kräutern und Blättern. Es können auch Knabberzweige, Gemüse (vor allem blättriges Gemüsegrün), Obst und geringe Mengen Sämereien gereicht werden
Heu und Wasser sollten stets zur freien Verfügung stehen

Nippeltränken sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden sein, da diese nicht dem natürlichen Trinkverhalten entsprechen

Tierärztliche Versorgung muss zu jedem Zeitpunkt gewährleistet sein.

Regelmäßige Impfungen gegen Myxomatose und RHD




Hermine



Nagini



Ginny
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü